Fahrerschulung/Nachprüfung

Fahrer schulen – Unfälle vermeiden – Sach- und Personalkosten verringern

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Personen, die ein Flurförderzeug führen, einen Fahrausweis besitzen müssen. Fahrer von Gabelstaplern müssen nach BGV D27 §7 (ehem. VBG 36), im Rahmen des Berufsgenossenschaftlichen Grundsatzes BGG 925 geschult worden sein und mindestens jährlich weitergebildet werden.

Wir führen Schulungen und Weiterbildungen in den Betrieben vor Ort und auch bei uns durch. Sie bekommen von uns außerdem eine fachmännische und praktische Einführung an Ihrem Stapler. Eine arbeitsmedizinische Überprüfung führen wir ebenfalls durch, sodass Sie den fertig ausgestellten Führerschein direkt und ohne Umwege über uns beziehen können.